Nest
Nest (De)
Was macht KIWI-PR?
KIWI-PR bietet
Dahinter steckt
Philosophie
KIWI zwitschert
Gallerie
Kontakt
Impressum

Sind Kiwis komische Vögel?

 

Kiwis scheinen seltsame Vögel zu sein – auf den ersten Blick! Nachtaktiv streifen sie durch Neuseelands Wälder, können jedoch nicht fliegen und auch nicht gerade gut sehen. Ihrer Kuriosität zum Trotz zeigen Kiwis überraschende Talente. So können Kiwis ihr Futter zentimetertief im Boden wittern. Solch eine gute Nase hat kein anderer Vogel! Die kleinen Laufvögel bohren mit ihrem langen, biegsamen Schnabel tief in den Untergrund. Ihre Beute ziehen sie damit geschickt heraus. Andere Kiwis locken sie mit lauten Rufen an. Auch wenn weit und breit kein Kiwi zu sehen ist, verraten ihn seine bis zu 5 Kilometer weiten Rufe.

Wissenschaftler ähneln Kiwis. Sie gehen Ihrer Forscherleidenschaft in ihrer Welt nach, in der sie bemerkenswerte Leistungen vollbringen. Leider findet der hohe Einsatz der Forschung in der Gesellschaft nicht immer Anerkennung, sondern zunächst Unverstandenes führt schnell zu Kritik. Hier berät Kiwi-PR dazu, wie Sie mit Ihren komplexen Themen angemessen und mit der notwendigen Sensibilität in den öffentlichen Dialog treten können.

KIWI-PR möchte zum Nachdenken im Umgang mit der Natur und Miteinander anregen. Deshalb setzt es sich für den vom Aussterben bedrohten Kiwi ein und hat einen Kleinen Gefleckten Grauen Kiwi adoptiert. Der neuseeländische Nationalvogel lebt im Otohoranga Kiwi House Reservat.

Retten Sie Kiwi!

 

Astrid Ahke beim Besuch ihres Adoptivkiwi im Otohoranga Kiwihouse/Neuseeland.

KIWI-PR | Dr. Astrid Ahke tel: 0176-60003927 mail: astrid.ahke@kiwi-pr.de